Kategorie: Eindrücke

Altonale 2012

Violetten Stand auf der Altonale 2012

Am Wochenende von 16. und 17. Juni 2012 ist mit dem Straßenfest die diesjährige Altonale zu Ende gegangen. Innerhalb von 14 Jahren hat sich die Altonale zu dem wohl größten und buntesten Stadtteilfest in Deutschland entwickelt. Mehrere hunderttausend Menschen waren wieder in den Straßen von Ottensen unterwegs. Die absolute Besonderheit liegt in der kulturellen, gastronomischen […]

Stadtteilkulturfest Altonale in Hamburg Altona

  Landesverband Partei der Violetten zeigt sich wetterfest !   01. Juni 2011 – 19. Juni 2011 Das vierzehntägige Stadtteilkulturfest „Altonale“ begeisterte mit der Kunst und Literatur Altonale, dem dreitägigen Straßenfest inkl. dem umfangreichen Bühnenprogramm, der altonale Spaßparade, dem Antik- und Flohmarkt und noch vielem mehr. „ Ich kenne keinen Schmelztiegel für direkte Demokratie, der […]

Aufstand der (Schein)Toten

Hier ein paar Impressionen und subjektive Eindrücke, gesammelt vom Wirtschaftsautor Holger Roloff: Ich besuchte abends am 25. Mai 2011 in Hamburg-Altona wieder eine Podiumsdiskussion – diesmal im “Golem” (ehemals „Headbangers Ballroom“, Große Elbstr.14, gegenüber der Fischauktionshalle in Hamburg) zum Thema “Der Kommende Aufstand”. Das in der Reihe des Verlages NAUTILUS FLUGSCHRIFTEN auch in deutscher Sprache […]

Sind die (Schild-)Bürger (un)beweglich…?

Haus im Park

Hier ein paar Impressionen und subjektive Eindrücke, gesammelt vom Wirtschaftsautor Holger Roloff: Ich besuchte abends am 03. Mai 2011 in Hamburg-Bergedorf die Podiumsdiskussion im „Haus im Park“ (Körber Stiftung) zum Thema „Sind die Finanzmärkte (un)beherrschbar?“. Schon die Fragestellung ist ja komplett systemimmanent, um nicht zu sagen unzureichend und blöd. War aber dennoch interessant, so als […]