Die Wachstumsfrage und der Umgang mit Zeit

SRF - Sendung Sternstunde e der Philosophie

Beim SRF – (Schweizer Radio und Rundfunk) gab es gerade eine TV-Diskussion in Basel, die nun auch bei youtube zu sehen ist. In der Fernseh-Reihe „Sternstunde“ wurde zum „Philosophischen Stammtisch“ geladen, moderiert von Yves Bossart. [ Man findet es bei youtube unter dem Titel „Wieviel Wachstum darf…

Artikel lesen Die Wachstumsfrage und der Umgang mit Zeit

Hand in Hand für Tierrechte

Am Samstag den 27. Oktober 2018 (12:00 – 17:00 Uhr) findet am Jungfernstieg im Zentrum Hamburgs eine große Aktion für Tierrechte statt. Wenige Tage vor dem 25. Weltvegantag wollen Tierrechtsaktivisten ein Zeichen setzen und einen symbolischen Rekordversuch starten. Es wird versucht, die bislang längste Menschenkette für Tierrecht…

Artikel lesen Hand in Hand für Tierrechte

Erdüberlastungstag auf Wanderschaft

Müll im Park "Planten un Bloßen" in Hamburg im Juni 2018

Heute ist der 1. August 2018 – es ist der aktuelle Erdüberlastungstag. Im Vorjahr war es noch der 2. August  gewesen. Er ist also weiter auf stetiger Wanderschaft – nur leider weiter in die falsche, nicht wünschenswerte Richtung. Dieser Tag markiert den aktuellen Ressourcenverbrauch unseres Planeten…

Artikel lesen Erdüberlastungstag auf Wanderschaft

Das Goldene Kalb namens Arbeit

Tanz und as Goldene Kalb der Arbeit

Es gibt zahlreiche Bücher wie „Der Tanz um das Goldene Kalb“  (hier) und (hier) oder „Der Tanz um den Gewinn“ (hier) o.ä. Titel, stets Bezug nehmend auf die biblische Vorlage, in der es sich um ein Götzenbild handelt (Info). Meistens wird darunter das Rumgeeier um das Thema…

Artikel lesen Das Goldene Kalb namens Arbeit

Wohlstand neu erfinden

Anmoderation Gespräch im Rahmen der Reihe Zukunfterde

In einem Videogespräch bei Youtube (siehe hier) sind der deutsche Physiker und Autor Harald Lesch im Gespräch mit dem Autor Ernst Ulrich von Weizsäcker (Club Of Rome, deutsche Enquete-Kommision, Bericht s. hier) zu sehen. Die in diesem Gespräch geäußerte Kritik am Neoliberalismus ist absolut nachzuvollziehen. Leider wird das von den…

Artikel lesen Wohlstand neu erfinden