Kategorie: Unsere Welt mal anders

Für eine globale Friedenspolitik

Vortrag Kai Ehlers Krieg oderFrieden? 2017 Hamburg

Der neue Youtube Kanal VIOLETTE PERSPEKTIVEN dokumentiert eine Veranstaltung der VIOLETTEN Hamburg zusammen mit der Ärzteorganisation IPPNW (Video hier). Zu Gast war der Russland-Experte, Friedensforscher und Autor Kai Ehlers. Er beleuchtete in seinem Vortrag die historischen Abläufe und Zusammenhänge der großen Linien der internationalen Außen- und Sicherheitspolitik, die man ihrem Wesen nach als aggressive Rüstungspolitik sowie als […]

Wie falsche Spiritualität zur Ideologie wird

Headline des Junge Welt Artikels

Ein aktuelles Beispiel von rechter Ideologie beschreibt der Autor Jürgen Meier heute in JUNGE WELT online mit seinem Beitrag „Intellektueller Faschismus“ (hier). Dabei zeigt er die Verbindung auf, zwischen einem falschen Verständnis von Spiritualität (basierend auf einer neuartigen Thymos-Ideologie – Begriffsherkunft s. hier) in Kombination mit Sozialdarwinismus (Infos hier), was in der Summe zu einer völkischen Vorstellung der Gesellschaft führt (Infos hier und hier). Der Rückgriff auf den Thymosbegriff […]

Erdöl von der Mutterbrust

Von vielen Seiten wird vor dem sogenannten Peak Oil gewarnt. Dies sei der Höhepunkt der Ölförderung. Es wird hierbei betrachtet, wie viel Erdöl weltweit gleichzeitig gefördert wird. Naturgemäß ist diese Fördermenge bisher stetig angestiegen. Dies lag darin, dass wir: a) immer mehr Öl und die Folgeprodukte verbraucht haben, und andererseits: b) immer bessere Technologien zur […]

Wandel der Zeiten

Was folgt nach Industriezeitalter und Informationszeitalter? Können wir aus Überlegungen zu dieser Frage Rückschlüsse ziehen, auf unsere jetzige Situation? In diesem Artikel geht es nicht um Betrachtungen zur Wirtschaftsform. Ich möchte reflektieren, was die rasante äußere Veränderung mit der inneren Entwicklung der Gesellschaft und des Einzelnen zu tun hat. Als gesellschaftlichen Spiegel während der Übergangsphase […]

Illuminaten

In letzter Zeit habe ich verschiedentlich über ein geplantes Attentat zur Frauen-Fußball-WM in Berlin gehört. Als ich diese Zeilen schreibe, ist die Veranstaltung noch nicht ran, es kann also noch alles passieren. Normalerweise halte ich nicht viel von all den Verschwörungstheorien. Auch nichts von irgendwelchen geheimen Drahtziehern an den Schaltzentralen der Welt, den sogenannten Illuminaten. […]