Weltfrieden mit friedlichen Technologien

Heute möchten wir auf die Initiative der KESHE FOUNDATION aufmerksam machen, die sich durch eine andere Haltung zu Technik und Gesellschaft auszeichnet. Diese Haltung ermöglicht es, den Einsatz neuer, friedlicher Technologien im Sinne aller Menschen realistisch denkbar werden zu lassen. Kooperation und Teilen anstatt Konkurrenz und Tauschen. Bahnbrechende, neue Patente sind dabei von vornherein als Allgemeingut gedacht. Ein Einsatz, den wir für sehr unterstützenswert erachten (hier).

Print Friendly, PDF & Email
Teilen

Author: Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.