Autorenarchiv

Bargeld – retten oder abschaffen?

Die Irrationalität und die Widersprüche im Kapitalismus treiben immer wieder wilde, ideologische Stilblüten aus. Das ist das Einzige was hier noch wirklich wächst und Konjunktur hat. Wer die Augen im Alltag aufhält, den Fernseher einschaltet oder irgendeine Tageszeitung aufschlägt, stolpert darüber. Heute macht beispielsweise der Autor Wolfgang Münzhau in einem Artikel des SPIEGEL-Online auf so eine ideologische Stilblüte aufmerksam (hier) und […]

Die Sache und ihr Abbild – wie Ideologie entsteht

Karen Duve Warum die Sache schiefgeht

Die deutsche Autorin Karen Duve veröffentlichte 2014 ein sehr kontrovers diskutiertes Buch mit dem Titel „Warum die Sache schiefgeht“. Die Zeitschrift SEIN setzte sich auch in seiner Online-Ausgabe mit den darin vertretenden Beobachtungen, Einschätzungen und Thesen umfangreich auseinander (hier). Dieses Buch wirft jedoch eine grundsätzliche Frage auf und erweitert die Betrachtung bei genauerem Hinsehen um eine weitere Dimension: Wie kommt […]

Wohin geht ökonomisch der Trend…?

Buch Jeremy Rifkin Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Heute ist in der Online-Ausgabe der TAZ ein bemerkenswertes Interview mit dem US-amerikanischen Soziologen und Ökonom Jeremy Rifkin erschienen (hier). Er ist bekannt als Autor des wegweisenden Buches “Das Ende der Arbeit”. Bemerkenswert ist heutiges Interview in dreierlei Hinsicht.  ——— Erstens reflektiert Jeremin Rifkin dabei vorausschauend, dass sich die Technik im 21. Jahrhundert so weit entwickeln – und somit die dritte industrielle Revolution – so […]

Degrowth Konferenz 2014 in Leipzig

degwoth2014 Logo

Vom 02.9. bis 06.09.2014 findet in Leipzig die Vierte Internationale Degrowth-Konferenz für ökologische Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit statt. Austragungsort ist die Universität Leipzig, mitten im Stadtzentrum. Es haben sich 2.500 Besucher aus aller Welt angemeldet. Auch Die Violetten werden dort mit Teilnehmern vertreten sein, um sich über den neuesten Stand zur Postwachstumswirtschaft zu informieren und […]

Nelsen Mandela wirkt in uns weiter

Nelson Mandela

Nelson Mandela war eine sehr spirituelle Persönlichkeit, weil er es verstanden hat, die Energie zwischen den Menschen, selbst zwischen gegnerischen Lagern, positiv zu beeinflussen. Wegen seiner Standhaftigkeit, seines Durchhaltevermögens und nicht zuletzt wegen der damit verbundenen politischen Erfolge, wird er gern als Held angesehen. Sicher zu Recht. Gestern, am Tag nach seinem Tod, lief in der ARD […]