Kategorie: Allgemein

Digitalisierung im Kapitalismus

Die Hamburger Lesekreis der exit!-Redaktion lädt am 18. Oktober 2018 zu einem Vortrag ein: DIGITALISIERUNG IM KAPITALISMUS. Das Thema hat gleich mehrere, hoch relevante Aspekte. Einerseits sind die Wertschöpfungsketten maßgeblich von der Digitalisierung von Arbeits- und Handelsprozessen betroffen. Das Verhältnis Mensch-Natur wird auf eine neue Entwicklungsstufe gehoben. Andererseits beeinflusst die neue Technik auch die sozialen Beziehungen der […]

Die Rolle des bürgerlichen Sozialstaates

Buchcover Der soziale Staat

Zum Repertoire der typischen Beteuerungen, die von Politik und Medien immer wieder zu hören sind, gehören die Loblieder auf den „deutschen Sozialstaat“. Das hat nicht nur Tradition, sondern wurde historisch geradezu zum Maßstab erhoben, an dem sich andere Länder zu messen hätten. Hinter diesem Mythos, der einem Vorhang gleich, als grauer Nebel vor den sozialen Realitäten hängt, […]

Preissteigerung und Werte(verfall)

Buch-Cover Kapitalistischer (Su)Realismus

Die Tageszeitung JUNGE WELT brachte in ihrer heutigen Ausgabe einen kurios anmutenden Artikel mit dem Titel „Mit dem Ferrari zum Ein-Euro-Laden“ (hier). Darin wird auf eine bemerkenswerte Buchneuerscheinung der Autoren Markus Metz und Georg Seeßlen hingewiesen – Titel: KAPITALISTISCHER (SUR)REALISMUS (hier). Die immer irrationaler werdende Konsumwarenwelt der kapitalistischen Spätmoderne und die sich in ihr zuspitzenden Widersprüche wertmäßiger, […]

Erdüberlastungstag auf Wanderschaft

Müll im Park "Planten un Bloßen" in Hamburg im Juni 2018

Heute ist der 1. August 2018 – es ist der aktuelle Erdüberlastungstag. Im Vorjahr war es noch der 2. August  gewesen. Er ist also weiter auf stetiger Wanderschaft – nur leider weiter in die falsche, nicht wünschenswerte Richtung. Dieser Tag markiert den aktuellen Ressourcenverbrauch unseres Planeten (hier) und damit eine Grenze, die entgegen jeglicher Vernunft überschritten ist, […]

Abrüstungsvorhaben jetzt unterstützen!

Abrüsten stat aufrüsten

Die Tageszeitung JUNGE WELT weist am heutigen 16. Juli 2018 im Zusammenhang mit einem Artikel anläßlich des bevorstehenden 100. Jahrestages mit dem Titel „Die unvollendete Revolution“ (hier) und (hier als PDF) auf eine aktuelle Abrüstungsinitive hin. Dort heißt es – Zitat: Abrüsten statt aufrüsten Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen […]